KONTAKT

Nachricht schreiben

Bitte füllen Sie alle Felder korrekt aus

Netzwerkmanagement

Prof. Uwe Freiherr von Lukas
Dr.-Ing. Kristine Bauer
Dipl.-Math. Eva-Maria Mahnke

Mini-ROV
c/o Fraunhofer IGD
Joachim-Jungius-Straße 11
18059 Rostock
Deutschland

Tel. +49 381 4024-408
Fax +49 381 4024-199
info@mini-rov.de

BALTIC TAUCHEREI- UND BERGUNGSBETRIEB ROSTOCK GMBH

Seit 1993 ist die Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb Rostock GmbH ein maritimer Dienstleister mit inzwischen internationaler Kundenbasis in 27 Ländern. Zu unseren Angeboten gehören Ingenieursdienstleistungen, alle Arten von Taucherarbeiten, ROV-Services, Offshore-Einsätze mit eigenem Personal sowie Übernahme der Reederei-Funktion (alle Schiffstypen).

Non-Standard Projekte sind unser Tagesgeschäft. Zu unseren Angeboten gehören Ingenieursdienstleistungen, alle Arten von Taucherarbeiten, ROV-Services, Offshore-Einsätze mit eigenem Personal sowie Übernahme der Reederei-Funktion.

 

Ansprechpartner:
Eyk-Uwe Pap

Baltic Taucherei- und Bergungsbetrieb Rostock GmbH
Alter Hafen Süd 3
18069 Rostock
Deutschland

EVOLOGICS GMBH

EvoLogics ist ein deutsches High-Tech Unternehmen. Es wurde im Jahre 2000 von einer Gruppe von führenden international erfolgreichen Wissenschaftlern gegründet, um innovative Schlüsseltechnologien für die Luftfahrt, die Maritime und der Offshore Industrie durch die interdisziplinäre Verbindung von Engineering und Life Science zu entwickeln. Mit Hilfe der Bionik sind wir aktiv in den Bereichen Unterwasser akustische Sensornetze, Unterwasser-Kommunikation, Autonome Unterwasser-Fahrzeuge, hydro-akustische Modems, bionische Propeller, Robotik und Unterwasser-Gleiter.

 

Ansprechpartner:
Dr. Rudolf Bannasch

EvoLogics GmbH
Ackerstrasse 76
13355 Berlin
Deutschland

FORTecH Software GmbH

FORTecH Software ist seit 1990 als Softwaredienstleister in den Bereichen Prozessmesstechnik, Prozessdatenerfassung und -visualisierung sowie Eingebettete Anwendungen tätig. Ein Kernbereich ist die Entwicklung und Wartung komplexer Systeme der Industriellen Messtechnik und Bildverarbeitung. Mit dem besonderen Schwerpunkt der Entwicklung eingebetteter Systeme und systemnaher Software sowie echtzeitfähiger 3D-Rekonstruktion.

 

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Egmont Woitzel

FORTecH Software GmbH
Bergstraße 10
18057 Rostock
Deutschland

GEO Ingenieurservice Nord-Ost GmbH & Co. KG

Mit mehr als 140 Mitarbeitern und umfangreicher hochpräziser Spezialtechnik stehen wir Ihnen für alle Belange rund um das Vermessungswesen zur Verfügung. Wir sind eine international tätige Vermessungsgesellschaft mit unseren Spezialgebieten der Seevermessung, Gewässervermessung, Offshore Vermessung, Side Scan Sonar Messung – (Hydrographie), Ingenieurvermessung, sowie in der klassischen Landvermessung.

 

Ansprechpartner:
Daniel Rabe

GEO Ingenieurservice
Gewerbegebiet 18
18519 Sundhagen
Deutschland

Geomaris GmbH

Die in Hamburg ansässige Geomaris GmbH ist spezialisiert auf die Analyse, Verarbeitung und Darstellung georäumlicher Daten mit dem Schwerpunkt auf Schifffahrtsnavigation. Auf diesem Gebiet entwickelt die Firma Softwarekomponenten und Systemlösungen. Der ECDIS-Kernel zur Darstellung von digitalen Seekarten zählt zu den modernsten und performantesten Rendering Engines weltweit.

 

Ansprechpartner:
Thomas Schulze

Geomaris GmbH
Ehrenbergstraße 44
22767 Hamburg
Deutschland

Hahn-Schickard Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.

Hahn-Schickard steht für industrienahe, anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Fertigung in der Mikrosystemtechnik. Über 170 Mitarbeiter entwickeln in Stuttgart, Villingen-Schwenningen und Freiburg Lösungen in der Mikrosystemtechnik – von der ersten Idee bis hin zur Produktion. Wir realisieren innovative Produkte und Technologien in den Bereichen Sensorik und Aktorik, Systemintegration, Cyber-physische Systeme, Lab-on-a-Chip und Analytik, Mikroelektronik, Aufbau- und Verbindungstechnik, Mikromontage und Zuverlässigkeit.

 

Ansprechpartner:
Manuel Schwaab

Hahn-Schickard-Gesellschaft für angewandte Forschung e.V.
Wilhelm-Schickard-Straße 10
78052 Villingen-Schwenningen
Deutschland

IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr

IAV ist mit mehr als 6.500 Mitarbeitern einer der weltweit führenden Engineering-Partner der Automobilindustrie. Das Unternehmen entwickelt seit über 30 Jahren innovative Konzepte und Technologien für zukünftige Fahrzeuge. Die Kernkompetenzen liegen in serientauglichen Lösungen in allen Bereichen der Elektronik-, Antriebsstrang- und Fahrzeugentwicklung. Zu den Kunden des Unternehmens zählen weltweit alle namhaften Automobilhersteller und Zulieferer. Neben den Entwicklungszentren in Berlin, Gifhorn und Chemnitz/Stollberg verfügt IAV über weitere Standorte in Deutschland, Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika.

 

Ansprechpartner:
Olaf Magnor

IAV GmbH Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr
Carnotstraße 1
10587 Berlin
Deutschland

Jade Hochschule Wilhelmshaven, Oldenburg, Elsfleth

Die Jade Hochschule verfügt über einen maritimen Schwerpunkt mit langer Tradition und eröffnet vielfältige Zugänge zur maritimen Wirtschaft und Technik als zentralen Standortfaktor in Norddeutschland durch angewandte Forschungen zum Schiffsbetrieb, Schiffssicherheit, Seeverkehr und Umweltschutz. Unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stehen in einer langen Tradition des Forscher- und Entdeckertums und arbeiten interdisziplinär an Lösungen für die maritime Aus- und Weiterbildung, Konzepten zum Ladungsumschlag, zur Ladungssicherung.

 

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Holger Korte, Projektleiter Fachbereich Seefahrt Elsfleth

Jade Hochschule
Friedrich-Paffrath-Straße 101
26389 Wilhelmshaven
Deutschland

Kraken Power GmbH

Die Kraken Power GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb druckneutraler Antriebs-, Energieversorgungs- und Steuerungstechnik für Unterwasserroboter. Dazu bietet das Unternehmen Beratung im Bereich der druckneutralen Technologie, sowie die Entwicklung und Herstellung druckneutraler Systemlösungen. Das Unternehmen arbeitet an druckneutralen Technologien und Produkten für den Untersee-Markt und ist international anerkannt für spezialisierte Tiefsee-Komponenten, autonome Unterwasserfahrzeuge (AUVs) und kabelgeführte Fahrzeuge (ROVs). Die einzigartige druckneutrale Vergusstechnologie der Kraken Power GmbH ermöglicht die Funktion von Antrieb, Steuerung und Energieversorgung bis in eine Tiefe von 6.000-Meter, ohne dass ein kostenintensives Druckgehäuse erforderlich ist.

 

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Eva Thiede

Kraken Power GmbH
Hansestraße 21
18182 Bentwisch
Deutschland

MariKom GmbH

Die Gesellschaft wurde 2002 als selbständige gemeinnützige außeruniversitäre wirtschaftsnahe ingenieurtechnische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung gegründet. Zu den Geschäftsfeldern zählen Dienstleistungen und Entwicklungsaufgaben im Zusammenhang mit maritimen Technologien, Methoden, Verfahren, Anlagen und Geräten. Die Schwerpunkte der Forschung betreffen die Fluid-Struktur-Wechselwirkungen meerestechnischer Systeme und das Langzeitverhalten von Materialien in harscher Umgebung, welche mittels numerischer Simulatoren sowie experimenteller Untersuchungen im Labor und/oder auf See analysiert werden.

 

Ansprechpartner:
Dipl.-Ing. Christian Semlow

MariKom GmbH
Friedrich-Barnewitz-Straße 3
18119 Rostock
Deutschland

MBT GmbH

Wir sind ein Vertriebs- und Beratungsbüro für Meeres- und Unterwassertechnik. Unsere Schwerpunkte liegen im Bereich Vertrieb und Service für ozeanographische, geophysikalische und hydrographische Messinstrumente und Systeme. Rund um das Thema Unterwassertechnik bieten wir zahlreiche Dienstleistungen an – von der Integration und Inbetriebnahme bis hin zu Schulung und Wartung. Zusätzlich verfügen wir über eine firmeneigene Kalibrier- und Prüfeinrichtung für ozeanographische Messinstrumente.

 

Ansprechpartner:
Torsten Turla

MBT GmbH
Wischhofstraße 1–3
Gebäude 11
24148 Kiel
Deutschland

Meelve UG, haftungsbeschränkt

Wir entwickeln und fertigen meerestechnische Baugruppen und Antriebe, vorrangig in druckneutraler Technologie, sowie Baugruppen und Geräte für die Energietechnik. Schwerpunkte bilden kontaktlose Energieversorgungs- Übertragungs- und Energieverteilungssysteme sowie verschiedenartige Unterwasserantriebe. Über eigene Leiterplatten-CAD- und -Fertigungssysteme, CAD-Systeme für Entwurf und Konstruktion von Unterwassermotoren sowie Vorrichtungen zum druckneutralen Verguss von Baugruppen und Motoren sind wir in der Lage, kurzfristig entwickelte Musterbaugruppen und Kleinserien herzustellen.

 

Ansprechpartner:
Gerhard Körner

Meelve UG, haftungsbeschränkt
Waldweg 72
18182 Rövershagen
Deutschland

Plath GmbH

Als Dach eines leistungsstarken Netzwerkes aus Hightech-Unternehmen gehört die Plath GmbH international zu führenden Anbietern von hochwertigen Systemen für die Informationsgewinnung und -auswertung, bis hin zur Entscheidungsunterstützung. In Hamburg entwickelt die Plath GmbH innovative Produkte und anspruchsvolle Hard- und Softwarelösungen zur intelligenten Verarbeitung und Visualisierung von heterogenen Sensordaten. Innovative Architekturen, Event Stream Processing und Data Science sind neben semantischen Technologien unsere Kernkompetenzen.

 

Ansprechpartner:
Dr. Vera Kamp, Dr. Renato Domínguez García

Plath GmbH
Gotenstraße 18
20097 Hamburg
Deutschland

SubCtech GmbH

SubCtech GmbH aus Kiel entwickelt und produziert hoch-präzise, hoch-innovative und hoch-zuverlässige Produkte für Offshore und Meerestechnik. Für Umweltmessungen werden CO2-Analysatoren, Schiffsmesssysteme und Sensorpacks für ROV oder AUV angeboten. Die Herausstellungsmerkmale sind Langzeitstabilität, Robustheit, minimaler Wartungsaufwand und automatische Kalibrierungen. Li-Ion Batterien werden für UW-Stationen, AUV oder ROV bis 100+kWh und 6000m angeboten. Die Fertigung erfolgt nach IPC class 3 und wird nach ISO 13628:6, MIL-STD 810G oder API17f qualifiziert.

 

Ansprechpartner:
Stefan Marx

SubCtech GmbH
Wellseedamm 3
24145 Kiel
Deutschland

szenaris GmbH

Die szenaris GmbH ist Ihr Partner für die Konzeption, Implementierung und Betreuung individueller, innovativer, internet-basierter Lernmedien sowie Simulation und virtuelle Welten (VR). Wir bieten E-Learning-Programme und Teamtraining-Systeme.

Diese Lernformen ermöglichen orts- und zeitunabhängiges Lernen nach den spezifischen Aufgabenstellungen der Auftraggeber. Sie erlauben individuelles Lernen der Mitarbeiter oder Teammitglieder, sind kosteneffizient und ersetzen in vielen Fällen den Einsatz von Originalsystemen.

 

Ansprechpartner:
Klaus Bock-Müller

szenaris GmbH
Otto-Lilienthal-Str. 1
28199 Bremen
Deutschland

Universität Rostock – Institut für Automatisierungstechnik

Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung moderner Regelungskonzepte und deren Anwendung auf verschiedenen Gebieten. Neben der theoretischen Grundlagenforschung verfolgt das Anwendungszentrum Regelungstechnik des IAT ein Konzept der integrativen Vernetzung einer theoretisch und methodisch orientierten Regelungstechnik mit den Profilierungen der Schwerpunkte Automotive, Maritim, Medizin, Fehlerdiagnose und fehlertolerante Systeme. Insbesondere besitzt das IAT langjährige Erfahrungen auf dem Gebiet der Prozessidentifikation, Simulation, Regelung und Automation maritimer Systeme.

 

Ansprechpartner:
Martin Kurowski, Prof. Dr.-Ing. Torsten Jeinsch

Universität Rostock
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Institut für Automatisierungstechnik
18051 Rostock
Deutschland

Universität Rostock – Lehrstuhl für Meerestechnik

In seiner auf Anwendung orientierten Grundlagenforschung konzentriert sich der Lehrstuhl Meerestechnik vorrangig auf die Entwicklung, Validation und Anwendung theoretischer und experimenteller Methoden zur zuverlässigen Voraussage von Belastungen, Bewegungen und Formänderungen unterschiedlichster meerestechnischer Konstruktionen. Im Zusammenhang mit der Sicherstellung einer zu garantierenden Gebrauchsdauer von Unterwassersystemen sind auch experimentelle Analysen zur Materialalterung von Polymerwerkstoffen unter marinen Einsatzbedingungen Teil des Forschungsportfolios.

 

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. habil. Mathias Paschen

Universität Rostock
Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Lehrstuhl für Meerestechnik
18051 Rostock
Deutschland

Kontakt

Das Netzwerk Mini-ROV ist ein offenes Netzwerk.
Sie wollen mehr über Inhalte, Kooperationsmöglichkeiten 
oder Mitarbeit erfahren? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Netzwerkmanagement
Prof. Uwe Freiherr von Lukas
Dr.-Ing. Kristine Bauer
Dipl.-Math. Eva-Maria Mahnke

Mini-ROV
c/o Fraunhofer IGD
Joachim-Jungius-Straße 11
18059 Rostock
Deutschland

Tel. +49 381 4024-408
Fax +49 381 4024-199
info@mini-rov.de